Geigerzähler Voltcraft HS-036

Da ist mir doch letztens mein Geigermüllerzähler wieder in die Hand gefallen. Leider musste ich feststellen, dass das Display von ausenherum sich schwärzt. Ich habe gleich mal das Internet durchsucht und einige Leidgtenossen gefunden. Das original Display ist wohl nur schwer zu bekommen. Doch man findet den Schaltplan und auch sonnst noch nützliche Seiten.
Auf electronics engineering notes sah ich die Belegung des original Displays. Bei genauerem betrachten des defekten Displays fand ich auch noch die drei unbekannten Anschlüsse heraus:

Pin 21: Geht auf das F Symbol und zeigt das Ende der Messung an. (Fertig)
Pin 23: Geht auf das V Symbol und zeigt eine entladen Batterie an. (Volt)
Pin 48 und 50: Zeigen zusammen ein + an und signaliseren Überlauf.

Das im Blog erwähnte Dispaly DE117 von Display Elektronik GmbH erschien mir mit der Ziffernhöhe von knapp 7mm etwas zu klein, fand aber bei Display Elektronik eines das mit knapp 13mm eher dem Original entsprach: DE 152 - Series dieses hat zusätzlich noch ein paar Symbole mehr und so wurde aus dem nach oben zeigenden Dreiek die Überlaufanzeige, aus dem Doppelpunkt Ende der Messung und die drei Dezimalpunkte erscheinen bei leerer Batterie.

ACHTUNG!!

Die Zählröhren werden mit ca. 400V Gleichspannung versorgt. Das arbeiten am eingeschalteten Gerät kann zu Stromschlägen führen! Die Hochspannung kann über den 5. DIP Schalter von untern ausgeschaltet werden. Bitte arbeitet nur an dem Gerät wenn ihr euch mit Elektronik auskennen.

Platine mit entferntem Display:

HS-036 Platine ohne Dsiplay

Platine mit neuem Display:

Neues Dsiplay auf der Platine des HS-036

Am Display habe ich alle Pins um 90° hochgebogen und auf 2mm gekürzt, mit dickem doppletsitigem Kelbeband fixiert und dann mit Lackdraht frei verdrahtet.

Meßgerät beim Zählen mit dem neuen Display:

Mesgerät beim zählen

Ende der Messung:

Ende der Messung

Copyright © 2016 Stephan Wagner.
Ich übernehme keine Haftung für irgendwelche Schäden, die durch das Nachbauen der hier stehenden Artikel entstehen oder entstanden sind.
Ich habe das alles selbst ausprobiert und es funktioniert ohne Probleme.
Die Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Ich übernehme keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.

[Home][Projekte][Impressum][Sitemap]